Wir sehen uns 2021 wieder!

Liebe Masters,
in diesem Jahr wird es leider keinen Rostock-Masters-Sprint-Cup geben. Wohl kaum jemand kann derzeit trainieren. Ob Reisen in nächster Zeit möglich sein werden, wissen wir alle nicht. Und ob die Schwimmhalle überhaupt offen sein wird, ebenso wenig.

Für uns ist der Sprint-Cup eine Herzenssache. Trotzdem müssen wir planen und kalkulieren. Beides geht derzeit aufgrund der völlig unsicheren Rahmenbedingungen nicht.

Wir geben uns größte Mühe, die bereits gewonnenen neuen Sponsoren „bei der Stange zu halten“. Die wirklich schönen Preise, wie zum Beispiel eine Flusskreuzfahrt mit AROSA, möchten wir zusammen mit unseren Partnern in das nächste Jahr nehmen.

Für dieses Jahr wünschen wir allen Masters Gesundheit und Durchhaltevermögen. Bleibt tapfer und vor allem optimistisch. Wir alle durchleben eine schwere Zeit. Last uns daran wachsen!

Die Rostock Masters sind jedenfalls schon jetzt voller Vorfreude auf den XVII. Sprint-Cup 2021. Und ganz ehrlich: So früh haben wir noch nie mit der Vorbereitung begonnen.

Herzlichst
Eure Rostock Masters

Informationen und Downloads

Neptun Schwimmhalle Rostock

Meldeschluss in:

Die Ausschreibung für den 17. Sprintcup der HSG Uni Rostock als PDF. (Download)
Die Meldedateien in den Formaten DSV und LENEX sowie das Meldeprogramm für den 17. Sprintcup der HSG Uni Rostock als ZIP-File. (Download)

Rahmenprogramm

Am Samstag, den 09. Mai 2020 veranstaltet die HSG Uni Rostock nach Abschluss der Schwimmwettkämpfe, eine gemeinsame FAREWELL-PARTY. Dort werden dann auch wie jedes Jahr die besten Leistungen ausgezeichnet und die Pokale, alternativ Sachpreise übergeben. Details findet ihr rechtzeitig hier auf unserer Website.